Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Hospizmitarbeiterinnen und Hospizmitarbeiter in Dortmund und Lünen

Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen geht uns alle an. Zu menschlichem Leben gehört, einander in den Grenzerfahrungen von Geburt und Tod nicht alleine zu lassen.

Begleitung findet zu Hause, in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und im stationären Hospiz statt. Als ehrenamtliche Hospizmitarbeiterinnen und -mitarbeiter können Sie Ihr Einsatzgebiet bestimmen.

Unsere Kurse richten sich an alle, die sich darauf vorbereiten wollen als ehrenamtlich Mitarbeitende schwer kranke und sterbende Menschen zu begleiten.

Die Kurse umfassen mehrere Termine sowie Hospitationen.
Eine kontinuierliche Teilnahme wird vorausgesetzt.

Kursbausteine:
Rolle und Aufgaben
Sterbe- und Trauerprozesse
Wahrnehmung und Kommunikation
Biografiearbeit
Praktische Übungen zur Unterstützung

Für den Qualifizierungskurs entstehen Ihnen keine Kosten.
Wir erwarten eine anschließende ehrenamtliche Mitarbeit.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Vorgespräch mit den Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizdienstes.

Den Kurs leiten:
Mitarbeitende des Ambulanten Hospizdienstes unter Beteiligung von ehren- und hauptamtlich Tätigen in der Hospizarbeit

Wenn Sie sich für einen Qualifizierungskurs interessieren, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche im Hospizdienst

Qualifizierungskurs 2024

Kurstermine

Fr 01.03.2024, 17-20 Uhr
Sa 02.03.2024, 10-15 Uhr

Kennenlernen, Infos und Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements in der Hospizarbeit. Motivation und Helferrolle

Fr 15.03.2024, 16-20 Uhr
Sa 16.03.2024, 10-15 Uhr
Fr 12.04.2024, 16-20 Uhr
Sa 13.04.2024, 10-15 Uhr
Fr 26.04.2024, 16-20 Uhr
Sa 27.04.2024, 10-15 Uhr

Unterstützende Netzwerke, Einführung in die Anliegen der Hospizarbeit, Kommunikation und wahrnehmen, aktives Zuhören, biografische Arbeit

Di 26.03.2024, 17-20 Uhr
Geschichte der Hospizarbeit

Sa 04.05.2024, 9-15 Uhr
Spiritual Care in der Begleitung

Do 23.05.2024, 17-20 Uhr
Palliativmedizin in der Hospizarbeit   

Fr 31.05.2024, 17-20 Uhr
Total Pain

Sa  01.06.2024, 9-15 Uhr
Trauer in der Sterbebegleitung   

Do 06.06.2024, 16-18 Uhr
Besuch beim Bestatter

Fr 28.06.2024, 16-20 Uhr
im stationären Hospiz 

Sa 29.06.2024, 10-15 Uhr
Soziale Systeme

Do, 04.07.2024, 16-18 Uhr
Besuch Altenpflegeeinrichtung

Fr 12.07.2024, 17-20 Uhr
Vorsorgen und verfügen

Sa 13.07.2024, 10-15 Uhr
Essen und Trinken am Lebensende  

Sa 24.08.2024, 11 -13 Uhr
Abschied vom Kurs   

Abschlussgottesdienst und Übergabe der Zertifikate Sonntag, 25.08.2024


Kursflyer (pdf-Datei)

Kontakt

gezeiten
Zentrum für Hospiz-,
Palliativ- und
Trauerbegleitung
Arndtstr. 16
44135 Dortmund

Ambulanter Hospizdienst 
Tel. 0231 84 94 267
ambulanter.hospizdienst
@diakoniedortmund.de